Open Air 2022 auf der Burg Lemberg

 

Als der erste Burgherr Ritter „Gozo von Lemberg“ im 14. Jahrhundert über seine Burg wandelte, hatte er wohl kaum eine Ahnung, dass sich dieser Ort als eine der schönsten Freilichtbühnen der Region entpuppen sollte.

Zum 17. Mal lässt der Quasimoto Musik- und Kulturverein an 2 Wochenenden im Jahr kraftvolle Rocksounds von der Burg über die Gipfel des Wasgaus schallen.

 

Auch anno 2022 wird das Programm wieder hochkarätig und abwechslungsreich.

 

Zum Opening am Freitag, den 26.08.2022 hat der Veranstalter mit JOURNEYE + EVERGLOW 2 Bands zu deren Debüt auf der Burg eingeladen.

 

JOURNEY sind bis heute eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Bands der USA. Hits wie „Wheel In The Sky“ gehören in jedes gut sortierte Radioprogramm. Bei JOURNEYE haben sich 6 Musiker aus dem Raum Frankfurt und Mannheim gefunden, die leidenschaftlich die großartige Musik der US-Rocklegende in einem umfassenden Programm darbieten. Volle Shows und teils ausverkaufte Konzerte zeugen von einem großen Bedürfnis beim Publikum nach der Musik von JOURNEY. Der international renommierte Sänger Arno Menses interpretiert die Songs von Steve Perry auf seine eigene Weise, aber dicht am Gefühl und der Intensität des Originals.  Die Band um Ausnahmegitarrist René Orfanidis sorgt mit ihrer perfekt abgestimmten Spielweise für das authentische und detailgetreue JOURNEY Feeling. Mit virtuoser Gesangs- und Gitarrenarbeit, ausgefeiltem Chorgesang und energiegeladenen Rockgrooves bieten JOURNEYE ein Programm, das für den begeisterten Rockhörer wie auch für den leidenschaftlichen JOURNEY-Fan gleichermaßen einen Abend mit mitreißender Rockmusik und jeder Menge Spaß garantiert. Weltbekannte Radiohits, schmachtende Balladen und kernige Rocker … die Musik von JOURNEY umfasst alle Facetten der klassischen Rockmusik

 

EVERGLOW hat sich zum Ziel gesetzt der beste Coldplay-Tribute-Act unseres Planeten zu sein. Deshalb sind die Musiker bei den Songs in Sachen Sound super anspruchsvoll und absolut genau. Das Tüfteln am Coldplay-Klang und die hervorragenden Musiker haben letztlich "EVERGLOW - A Tribute To Coldplay" geschaffen. Dass für die Show das Klavier und die Instrumente im Coldplay-Look gefertigt wurden, ist fast selbstverständlich. Doch neben dem optischen Coldplay-Stil ist es vor allem der authentische Sound, der die Band so richtig genial macht. Die Gitarre von Phillipp Graf kommt dem Original nicht nahe, sie klingt schlicht genauso! Der Gesang von Oli Dums, der gerade im Falsettgesang die gleiche Stimmfarbe wie Chris Martin mitbringt, ist grandios und besonders an den Stellen, bei denen Chris Martin von Brust in Kopfstimme und umgekehrt wechselt, fast nicht zu übertreffen. Zusammen mit den aufwändigen Arrangements, kommt die Band mit den gleichen Samplesounds wie Coldplay um die Ecke und haut mächtig auf den Putz. Komplettiert wird die Band durch den groovenden Bass von Darien Pfirrmann, der mit seinem Rhythmuspartner Kai Rogowski am Schlagzeug EVERGLOW zu einem faszinierenden groovenden Erlebnis macht, das jeden Coldplay-Fan in seinen Bann zu ziehen vermag. Gemeinsam mit dem Publikum feiert EVERGLOW die Songs von Coldplay und entzündet ein nicht enden wollendes Dauerfeuer, das jeden Coldplay-Fan vor Freude glühen lässt.

www.journeye-band.de   www.everglow-tribute.de

Einlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 20:30 Uhr

Tickets inkl. Gebühr € 19,-- auf www.pfalzshow.de/bands/burglemberg

 

 

 

 

Nackenschmerzen könnten eine Folge der langen Rocknacht am 27.08.2022 sein.

 

Mit IRON MAIDNEM und SLASH `n ROSES kommen gleich nochmal zwei neue Formationen mit einer Hommage an die Rockgiganten IRON MAIDEN und Guns NRoses auf die Bühne.

Die IRON MAIDEN Tribute Band trat 1996 zu ersten Mal auf. Im Gepäck haben sie über 70 Songs ihrer Idole aus Großbritannien.  Der Schwerpunkt liegt dabei auf den ersten sieben Alben, die zwischen 1980 und 1988 (Iron Maiden - Seventh Son of a seventh Son) veröffentlicht wurden und noch heute zu den besten Alben des "New Wave Of British Heavy Metal" zählen.  Das Repertoire der Jungs beinhaltet aber auch Songs jüngerer Alben wie zum Beispiel "Brighter Than A Thousand Suns" (A Matter of Life and Death) und "Where The Wild Wind Blows" (The Final Frontier). Man darf also gespannt sein was uns die Jungs diesmal um die Ohren hauen werden...in diesem Sinn: Up The Irons.

 

Slash n’ Roses…. das sind 8 leidenschaftliche und erfahrene Musiker, die die Hits und besten Albumsongs der amerikanischen Superband Guns n’ Roses perfekt spielen. Neben der Musikalität nehmen sie das Publikum mit ihrer explosiven und dynamischen Bühnenperformance mit auf ein ultimatives Guns n’ Roses Erlebnis mit Songs wie Paradise City, November Rain, Sweet Child o’ Mine und vielen mehr. Slash n’ Roses sind grenzübergreifend europaweit bekannt als die Guns ’n Roses Tribute Band. Mit vielen Jahren Live- und Studioerfahrung teilen die Jungs von Slash N’ Roses die gleiche Liebe und Leidenschaft für solide Musik wie Slash und Guns N’ Roses. Neben der Musikalität nehmen sie das Publikum mit ihrer explosiven und dynamischen Bühnenperformance mit auf ein ultimatives Guns n’ Roses Erlebnis mit Songs wie Paradise City, November Rain und vielen mehr.

 

www.ironmaidnem.hu     www.slashnroses.com

Einlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 20:30 Uhr

Tickets inkl. Gebühr € 19,-- auf  www.pfalzshow.de/bands/burglemberg

 

 

Am Freitag, den 02.09.2022 stürmen die MUSIC MONKS die Bühne.

 

Die Bässe drücken dich an die Wand, der Groove pulsiert durch jede Faser, Handtücher und Klamotten propellern wild über den Köpfen und der Schweiß tropft von der Decke – die Music Monks sind in der Stadt! Deutschlands erste und einzige SEEED & Peter Fox Tribute-Band erobert seit über acht Jahren die Konzerthallen und Open-Airs quer durch den deutschsprachigen Raum im Sturm und hinterlässt die Crowd garantiert in genau zwei Zuständen: Durchgetanzt und überglücklich!
Was Ende 2009 aus einer spontanen Idee entstand, hat sich längst zu einem der fettesten Tributes des Landes entwickelt und zieht mit einem über zweistündigen Set die Dancefloors von der Nordsee bis nach Italien und von Görlitz bis in den Pott auf Links. Das Geheimnis: Ein detailliert ausgechecktes Set, das von professionellen Musikern im authentischen Seeed-Line-Up mit einer an Gnadenlosigkeit grenzenden Mischung aus Leidenschaft, Groove und mitreißender Spielfreude auf die Bühne gebracht wird. Kein Wunder also, dass der treibende Zwölfer aus Rhein-Main vom Berliner Original schon längst wohlwollend abgenickt wurde. Das Publikum erwartet dabei eine Seeed & Peter Fox Best-Of-Vollbedienung, die kaum Zeit zum Durchatmen lässt: Neben Brechern wie „Ding“, „Dickes B“, „Stadtaffe“, „Alles Neu“, „Dancehall Caballeros“, „Aufsteh´n“ oder „Waterpumpee“ stehen bei den schweißtreibenden Liveshows natürlich auch Blockbuster wie „Augenbling“, „Lok auf 2 Beinen“ oder „Molotov“ auf der Setlist. Dabei agieren die Monks seit dem ersten Tag nach dem Kodex ‚Trademarks? Ja! – Korsett? Nein, danke!‘. Schließlich geht es der Band nicht um eine leblose Kopie – in erster Linie sind sie selbst riesengroße Fans des Originals, kreieren mit merklicher Freude den ein oder anderen Live-Remix und zelebrieren jede Nummer mit absoluter Hingabe. Noch Fragen?

 

www.music-monks.com

Einlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 21:00 Uhr

Tickets inkl. Gebühr € 17,-- auf www.pfalzshow.de/bands/burglemberg

 

 

 

 

5 an der Zahl – mit ALEX IM WESTERLAND wird die Hand voll- auch diese Band spielt zum ersten Mal auf der Burg Lemberg.

 

ALEX IM WESTERLAND


Die Ärzte Tribute Bands gibt es viele, genauso wie Die Toten Hosen -Coverbands. Gruppen, die ausschließlich die besten Songs beider Bands spielen, gibt es dagegen kaum. Alex im Westerland gehören zu eben dieser seltenen Spezies: Ihr Bühnenprogramm besteht zu 100 Prozent aus den größten Hits dieser beiden Punkrock- Urgesteine aus Deutschland.


Die Frankfurter Band versteht es spielend, die Stimmung zum Kochen zu bringen und legt nebenbei großen Wert darauf, die Zuschauer mit einzubeziehen: Das Publikum wird so zum festen Bestandteil der Show gemacht. Unrockbar bleibt garantiert niemand. Bei aller Partytauglichkeit liegt ein weiterer Schwerpunkt der vier erfahrenen Musiker aber auch auf einer musikalisch anspruchsvollen und klanglich authentischen Performance. Dabei kommen Ärzte-typische mehrstimmige Gesänge, Hosen-typische Gitarrensoli oder auch mal eine Soloakustikgitarre zum Einsatz.


Egal ob im Club, auf Open-Air-Festivals, auf Stadtfest oder Privatparty: Die Band schafft es jedes Mal auf ́s Neue, dass sowohl Musikliebhaber als auch Feierwütige von jung bis nicht mehr ganz so jung voll auf ihre Kosten kommen. So lange, bis alles unter Strom steht.

 

 

Einlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 21:00 Uhr

Tickets inkl. Gebühr € 17,-- auf www.pfalzshow.de/bands/burglemberg

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.